Wirkungsklassen WK 1-3 der Rückenlageverhinderungsprodukte

RVS Wirkungsklassen zur Rückenlageverhinderung

Es gibt viele Produkte zur Verhinderung der Rückenlage im Schlaf.

Dabei unterscheiden wir verschiedene Wirkungsklassen und Anwendungsanforderungen:

 

Wirkungsklassen und ihr Anwendungsgebiet:

 

WK1  WK 1: Aktives Training der Seitenlage

WK2  WK 2: Training und Vermeidung der Rückenlage

WK3  WK 3: Rückenlageverhinderung

 

Im Detail:_____________________________________________________

WK1  WK 1 Produkte dienen zum aktiven Antrainieren der Seitenlage durch den Anwender. Das Produkt selbst bietet zwar einen gewissen Widerstand beim Drehen in Richtung Rückenlage, kann jedoch die Rückenlage selbst nicht zuverlässig verhindern. Es ist immer das aktive Mitwirken des Anwenders erforderlich. Erfolgt keine Reaktion auf den Drehwiderstand des Produktes und dreht sich der Anwender weiter in Richtung Rückenlage, wird der Rückeneinsatz auf die Seite rutschen und die Rückenlage ist weiterhin möglich.

____________________________________________________________________

WK2  WK 2 Produkte dienen bereits der eigenständigen Vermeidung der Rückenlage im Schlaf. Allerdings bestehen in dieser Klasse noch bestimmte Einschränkungen der Wirksamkeit. Diese Einschränkungen unterscheiden sich je nach Produktart:

T-Shirts der WK Klasse 2: Sie müssen genau passen, damit der Rückeneinsatz nicht verrutschen kann.

Bandagen der WK Klasse 2: Sie müssen eng geschnallt werden, anderenfalls kann man sich darin wie in einer Röhre drehen und der Rückeneinsatz rutscht auf die Seite.

Bauhöhe der WK 2 Produkte: Manche WK 2 Produkte weisen eine relativ geringe Bauhöhe des Rückeneinsatzes auf. D.h. es besteht die Möglichkeit sich auf den Rückeneinsatz zu legen. Besonders weiche Matratzen oder Wasserbetten, sowie ein hoher BMI des Anwenders begünstigen diese Gefahr.

____________________________________________________________________

WK3  WK 3 Produkte verhindern die Rückenlage zuverlässig selbständig und auch ohne das Zutun des Anwenders. Wichtig ist dabei, dass das Produkt richtig sitzt und die richtige, passende Größe getragen wird. Gerade bei rückenlagebedingter Schlafapnoe sollte jedenfalls ein Produkt der WK Klasse 3 gewählt werden.

WK 3+: Einige Produkte zeichnen sich durch eine besonders zuverlässige Rückenlageverhinderung aus, diese sind mit einem + bei der Wirkungsklasse gekennzeichnet.

____________________________________________________________________

WK3+++  WK 3 +++ Produkte sind Sonderprodukte mit übermäßigem, absolutem Zwang der Seitenlage. Eine Ausweichbewegung in Richtung Rückenlage  - auch nur um etwas die Schulter zu entlasten - ist praktisch ausgeschlossen. WK 3 +++ Produkte sollten nur nach ausdrücklicher Anweisung des Arztes gewählt werden und nur nach gründlicher Abwägung der Vor- und Nachteile einer 100%tigen dauerhaften Seitenlage. Möglicherweise müssen die Nachteile von möglichen Schulter- und Wirbelsäulenproblemen gegenüber den Vorteilen einer Lagetherapie bei Schlafapnoe ärzlicherseits beurteilt und entschieden werden.

 

Welche Produkte je Wirkungsklasse sind verfügbar:___________________

WK1  WK 1 Produkte:

RVSWK1Luft  RVS-Shirt WK 1 mit Lufteinsatz (neu, verbessert) -> zum Produkt

RVSWK1Schaum  RVS-Shirt WK 1 mit Schaumstoffeinsatz (neu, verbessert) -> zum Produkt

ASSLuft  Anti-Schnarch-Shirt Snorepast Comfort light mit Lufteinsatz -> zum Produkt

SSN  SomnoShirt von Tomed mit Hartschaumeinsatz -> zum Produkt

____________________________________________________________________

WK2  WK 2 Produkte

RVSWK2  RVS-Shirt WK 2 mit Lufteinsatz (neu in 2019) -> zum Produkt

RVS Bandage  RVS-Bandage WK 2 mit Hartschaumeinsatz (neu, verbessert) -> ab ca. März 2019

Zzoma  Zzoma Anti-Rückenlage-Gurt -> zum Produkt

SB  SomnoBelt Bauchgurt -> zum Produkt

____________________________________________________________________

WK3  WK 3 Produkte

RVSWK3  RVS-Shirt WK 3 mit innovativem Kombi-Einsatz (neu, verbessert) -> zum Produkt

RVSBP  RVS-Anti-Apnoe-Rucksack WK 3 mit Lufteinsatz (neu seit 2019) -> zum Produkt

SC  SomnoCushion Standard mit Lufteinsatz -> zum Produkt

SCC  SomnoCushion Comfort mit Lufteinsatz -> zum Produkt

SCP  SomnoCushion Pro mit festem Einsatz -> zum Produkt

 RLVSt RLV Weste Standard mit Schaumstoff-Einsatz -> zum Produkt

RLVDL  RLV Weste de luxe mit Schaumstoff-Einsatz -> zum Produkt

____________________________________________________________________

WK3+++  WK 3 +++ Produkte:

NW  Nachtwächter Schlafweste mit Schaumstoff-Einsatz -> zum Produkt

____________________________________________________________________

Wichtig  Nicht vergessen -> Knieschutz bei ständiger Seitenlage (wichtig):

 RVS-Knieschutz RVS-Knieschutz-Kissen für Seitenschläfer (neu in 2019) -> ab ca. März 2019

____________________________________________________________________

Wirkungsklassen und ihre Herkunft:

Die oben gezeigte Wirkungsklassen-Einteilung spiegelt die Summe der Erfahrungen aus über 12 Jahren Erfahrung mit Rückenlage-Verhinderungs-Produkten aller Art, unzähligen internen und externen Tests und dem stichpunktartig ausgewählten Kundenfeedback aus einem über 23000 Kunden umfassenden Kundenspool wieder. Sie stellt insofern eine persönliche Meinung des Autors ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit dar. Vielmehr ist diese Einteilung als Hilfestellung für den Kunden zu sehen, der ansonsten kaum die Möglichkeit hätte, eine für ihn passende Vorauswahl zu treffen. Da es für Wirkungsklassen von Rückenlageverhinderungsprodukten bislang keine offizielle oder gesetzliche Regelung gibt, ist die o.g. Einteilung bislang die beste und vollständigste Übersicht der Wirksamkeit von Lagetherapie-Produkten weltweit. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt oder Somnologen beraten, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist.