SomnoGuard AP 2 Zahnschiene

  1. Startseite
  2. SomnoGuard AP 2 Zahnschiene

Weiterentwicklung der bewährten SomnoGuard AP Schiene.

€120,00 inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Marke:
Tomed
Artikelnummer:
MSAP0200Hi
EAN:
0717285377900
SKU:
MSAP0200Hi
Vorrat:
Auf Lager
Lieferzeit:
sofort verfügbar

Produktbeschreibung

Die SomnoGuard AP 2 Zahnschiene

 

Unterkiefer-Protrusionsschiene bei Schnarchen. Wie eine Zahnspange in den Mund eingelegt, kann die SomnoGuard AP 2 Zahnschiene dazu beitragen, nächtliches Schnarchen zu verringern oder zu verhindern.

SomnoGuard AP ist seit Jahren eine der beliebtesten unter den Schnarcherschienen von Tomed. Robust, zuverlässig, relativ einfach anzupassen und hochwirksam. Die SomnoGuard AP 2 setzt diesem jetzt noch eins oben drauf: Noch feiner und schmäler geschnitten, noch weniger Material im Mund, plus verstärkte Einstellschraube für eine besonders lange Lebensdauer.

Was ist SomnoGuard® AP 2 genau?

Die SomnoGuard® AP 2 Schnarchschiene ist eine Kunststoff-Unterkiefer Schiene zum sich selbst anpassen. In der Lieferung enthaltenen sind 2 Schienenteile für die oberen und unteren Zahnreihen, eine Aufbewahrungsbox, ein Tool für die richtige Einstellung der SomnoGuard® AP 2, sowie eine sehr genaue und ausführliche Gebrauchsanweisung.

Was macht SomnoGuard® AP 2 genau?

Zweck der SomnoGuard Schiene ist es, den Unterkiefer einige Millimeter weiter vorne zu halten, als es die Gewohnheit ist. Dies wird durch ein integriertes, kaum spürbares Stellschräubchen, welches sich zwischen den beiden Zahnschienenhälften befindet, sichergestellt. Durch die leichte Vorverlagerung des Unterkiefers wird hinten am Zungengrund wieder mehr Platz für die Atemluft geschaffen. Dies kann das Schnarchen positiv beeinflussen.

Wie wirkt SomnoGuard® AP 2 genau?

Die Zahnschienen für den Ober- und Unterkiefer werden nach dem persönlichen Anpassen in warmen Wasser durch eine Schiene verbunden.

Durch die richtige Einstellung der Zahnschiene wird der Unterkiefer leicht nach vorne verlagert. Dadurch ist der Luftweg im hinteren Rachenraum (und auch am Zungengrund) wieder geräumiger als vorher, also genau an der Stelle, wo oft das Schnarchen durch zu enge Luftwege entsteht.

Da die Verengung durch die Unterkieferschiene aufgehoben oder zumindest erweitert wird, kann wieder mehr Luft durch diesen Bereich fließen. Dadurch verringert sich die Geschwindigkeit, mit der die Luft diese natürliche Engstelle passiert. Eine geringere Geschwindigkeit der Atemluft verursacht wiederum weniger Vibrationen im umliegenden Gewebe. Das Schnarchen kann reduziert werden bzw. auch ganz verschwinden.

Wie wende ich SomnoGuard® AP 2 genau an?

Zuerst lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung einmal durch, dort ist alles im Detail und gut verständlich erklärt.

Anschließend machen Sie die beiden Hälften der SomnoGuard Schiene in einem warmen Wasserbad warm. Dadurch wird die Füllung der Schiene weich und Sie können sie gut gegen die oberen und unteren Zähne drücken. Somit bekommt die Zahnschiene Ihren persönlichen Zahnabdruck und passt ab diesem Zeitpunkt genau für Ihre Zahnreihen.

Beim Einsetzen verbinden Sie die obere und die untere Schiene. Nun müssen Sie nur noch mittels der integrierten Stellschraube die richtige Einstellung vornehmen:

Für normales Schnarchen gelten bis 3 mm Einstellung Vorschub als optimal.

Besonderheiten bei SomnoGuard® AP 2:

SomnoGuard AP 2 ist die Weiterentwicklung der AP Schiene und basiert auf mehrjähriger Anwendungserfahrung und Entwicklungstätigkeit im Bereich kostengünstiger und effektiver Unterkieferprotrusionsschienen.

Die SomnoGuard® AP 2 Schiene bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Stufenlos einstellbarer Vorschub des Unterkiefers von 0 bis ca. 12 mm
  • Seitliche Beweglichkeit des Unterkiefers
  • Unbehinderte Mundatmung
  • Sicherer Sitz und stabiler Halt
  • Leichte, aber stabile Konstruktion
  • Schnell selbst anzupassen
  • Besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis

Beachten bei SomnoGuard® AP 2:

"Wasch mich, aber mach mich nicht nass" funktioniert leider auch bei Schnarch-Schienen nicht. Die SomnoGuard AP Schiene ist natürlich anfangs ein ungewohnter Fremdkörper im Mund. Dies kann in den ersten Tagen zu etwas erhöhtem Speichelfluss führen. In der Regel verringert sich diese Auswirkung innerhalb kurzer Zeit, sobald Sie sich an die SomnoGuard Schiene gewöhnt haben.

Wann sollte ich SomnoGuard® AP 2 erst nach Rücksprache mit dem Arzt verwenden?

Bei Verdacht auf Schlafapnoe, also häufige nächtliche Atemaussetzer von mehr als 10 Sekunden Dauer, sollte in jedem Fall ein Arzt (Somnologe, Pnemologe, HNO-Arzt) aufgesucht und nicht etwa eine Eigentherapie versucht werden.

Die Verwendung von SomnoGuard® AP 2 setzt einen kompletten Zahnstatus voraus. Das SomnoGuard ist eine Kunststoffschiene, welche sich beim Tragen "an den Zähnen festhält".

Insofern ist erforderlich, dass der Anwender genügend gesunde Zähne hat, damit die Kunststoffschiene hält. Einen Wert, wie viele Zähne noch vorhanden sein müssen, gibt es nicht.

Im Zweifelsfall oder wenn Sie Probleme mit den Zähnen haben raten wir, Ihren Zahnarzt oder Kieferorthopäden zurate zu ziehen. Dieser wird dann evtl. selbst eine Schienenanpassung für Sie vornehmen, was i.d.R. professioneller ist, aber natürlich auch teurer sein kann.

Wann sollte man Zahnschienen nicht anwenden?:

Vor dem Kauf beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Wenn Sie einen extrem fliehenden Unterkiefer haben (Überbiss 5mm oder mehr) oder einen vorstehenden Unterkiefer haben, ist eine Zahnschiene u. U. nicht für Sie geeignet.
  • Wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden, ist eine Zahnschiene u,U. nicht für Sie geeignet:
  • ernsthafte Zahnfleischerkrankung,
  • Kieferschmerzen, Kiefergelenkserkrankung (TMD), Kieferklemme, Kiefersperre oder lockere Zähne.
  • Wenn Sie ein künstliches Gebiss, Implantate, Zahnspangen, Brücken oder sonstige Probleme an den oberen oder unteren Vorderzähnen haben.
  • Sie müssen über 18 Jahre alt sein.

Hygieneartikel und Widerrufsrecht:

Bitte beachten: Zahnschienen sind Hygieneprodukte. Sie werden mit einem Hygienesiegel verschlossen geliefert. Sofern das Hygienesiegel unverletzt ist, können Sie auch Zahnschienen im Rahmen des Widerrufsrechtes zurücksenden. Sobald das Hygienesiegel geöffnet oder beschädigt ist, erlischt das Widerrufsrecht und findet keine Anwendung mehr. Eine Rücknahme und/oder Erstattung ist dann leider ausgeschlossen.

Sollten Sie unsicher sein, ob das gewählte Produkt für Sie das richtige ist, setzen Sie sich bitte vor Öffnen des Hygienesiegels mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne, unverbindlich und ausführlich.