ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene Set - 2 x Zahnschiene plus Snorepast Ratgeber zur Rückenlageverhinderung bei Schnarchen

  1. Startseite
  2. ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene Set - 2 x Zahnschiene plus Snorepast Ratgeber zur Rückenlageverhinderung bei Schnarchen

Das ZQuiet Schnarcherschienen Set enthält, eine Zahnschiene Nr. 1 mit ca. 2 mm Vorschub des Unterkiefers und eine weitere Schiene Nr. 2 mit ca. 6 mm Unterkieferprotrusion (Vorschieben), sowie einen Ratgeber Rückenlageprodukte.

€45,90 zzgl. Versandkosten
Marke:
ZQuiet
Artikelnummer:
S-ZQ21118
EAN:
0717285376316
SKU:
S-ZQ21118
Vorrat:
Auf Lager
Lieferzeit:
sofort verfügbar

Produktbeschreibung

Die ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene im 2er Set

 

ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene gegen Schnarchen

ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene - Set aus 2 Zahnschienen und dem Snorepast Ratgeber zur Rückenlageverhinderung bei Schnarchen.

Im Set sind zwei ZQuiet Schnarcherschienen enthalten, eine Zahnschiene Nr. 1 mit ca. 2 mm Vorschub des Unterkiefers und eine weitere Schiene Nr. 2 mit ca. 6 mm Unterkieferprotrusion (Vorschieben).

Da Schnarchen sehr oft einen Bezug zur Rückenlage hat - auf der Seite schnarcht man i.d.R. weniger - liegt zudem ein Snorepast Ratgeber mit Produkten zur Rückenlageverhinderung bei. Oft reicht die 2mm Zahnschiene in Kombination mit einer Positionierungshilfe schon aus, um das Schnarchen vollständig abzustellen. In schwereren Fällen dürfte das Schnarchen spätestens mit der Verwendung der 6mm Schiene verschwinden. Die Kombination der Nr. 2 Schiene mit einem Rückenlageverhinderungsprodukt dürfte auch bei den stärksten Schnarchern zum Erfolg führen.

 

Zweck der ZQuiet Anti-Schnarch-Schiene

Die ZQuiet® Antischnarch-Zahnschiene ist zum Abstellen von nächtlichem Schnarchen bei Erwachsenen bestimmt.

 

Warum ZQuiet® funktioniert:

 

Schnarchen ist eine Vibration des Weichgewebes gegen das Rachengewebe. Wenn wir schlafen, entspannt sich die Zunge und verschließt teilweise den Atemweg. Die ein- und ausgeatmete Luft beschleunigt sich durch diese Engstelle und erzeugt dadurch Vibrationen, d. h. Schnarchgeräusche. Die ZQuiet® Schiene verschiebt den Unterkiefer leicht nach vorne, wodurch der Luftstrom verbreitert und Schnarchgeräusche verhindert werden.

 

Auszug aus der Gebrauchsanleitung:

1. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit den verschiedenen Merkmalen der ZQuiet® Schiene vertraut zu machen. Das Produkt muss vor jeder neuen Verwendung gereinigt werden.


2. Mundstück 1 und Mundstück 2 können anhand der Nummer auf der Unterseite des Oberteils voneinander unterschieden werden.


3. Beginnen Sie in der ersten Nacht mit Mundstück 1. Positionieren Sie ZQuiet® vor dem Schlafen in Ihren Mund.

Beim Einführen von ZQuiet® halten Sie das Mundstück mit dem Oberteil nach oben zeigend in der zusammengeklappten Position. Führen Sie das ZQuiet® mit der Hinterseite zuerst ein. Die Zähne sollten in das Ober- und Unterteil des Mundstücks passen. Mit ZQuiet® sollte der Unterkiefer im Vergleich zur normalen Position leicht vorgeschoben sein.


4. Wenn die Schnarchgeräusche mit dem Mundstück 1 beseitigt werden können, benutzen Sie das Mundstück 1 auch weiterhin. Wenn die Schnarchgeräusche auch nach drei Nächten mit Mundstück 1 weiter vorkommen, benutzen Sie Mundstück 2, mit dem der Unterkiefer etwas stärker vorgeschoben wird als mit dem Mundstück 1.


5. Nach dem Aufwachen entfernen Sie das ZQuiet® vorsichtig, und befolgen Sie die Empfehlungen zur Reinigung und Aufbewahrung.

 

Tipps für besten Tragekomfort:

Möglicherweise bedarf das Tragen des ZQuiet® Produkts einer gewissen Gewöhnungszeit.

Möglicherweise schmerzt die Kiefermuskulatur vorübergehend, ähnlich wie ein Muskelkater nach einer neuen Sportübung.


- Erstmalige Anwender können das Produkt eine Minute lang in heißes Leitungswasser einweichen, um es vor dem Einsetzen in den Mund etwas weicher zu machen.


- Zur Gewöhnung kann das Produkt am Anfang während des Tages über kurze Zeiträume getragen werden. Tragen Sie das ZQuiet® Produkt zum Beispiel 20-30 Minuten lang beim Lesen oder Fernsehen.


- Wenn Ihre Kiefermuskeln besonders schmerzen, können Sie das Produkt eine Nacht lang nicht tragen.


- Das ZQuiet® Produkt lässt sich mit einer kleinen Schere zurechtschneiden, um die Passform und den Komfort zu verbessern. Nach dem Zurechtschneiden glätten Sie alle rauen Kanten mit einer Nagelfeile oder einem Schmirgelpapier.

 

Reinigung:

Reinigen Sie das ZQuiet® jeden Morgen wie folgt, um das Wachstum schädlicher Keime und Bakterien zu verhindern:


1. Mithilfe einer Zahnbürste bürsten Sie alle Oberflächen mit sehr warmem Wasser und ein wenig milder Seife oder Reinigungsmittel ab.
2. Spülen Sie anschließend mit klarem warmem Wasser gründlich ab, um alle Seifenreste zu entfernen.
3. Nach dem Abspülen schütteln Sie übermäßiges Wasser ab, und trocknen Sie das Produkt mit einem weichen, sauberen Tuch ab.
4. ZQuiet® wird im mitgelieferten Kästchen bei Zimmertemperatur aufbewahrt.
Wichtig: ZQuiet® darf nicht in Mundspülmittel eingelegt werden, insbesondere wenn diese Alkohol enthalten

 

 

Mögliche unerwünschte Wirkungen:

Die Verwendung von ZQuiet® kann mit einigen der nachfolgenden Reaktionen verbunden sein. Diese Reaktionen sind normal und sollten mit längerer Verwendung verschwinden:
- Druck gegen die Schneidezähne.
- Würge- oder Hustenreiz.
- Übermäßiger Speichelfluss.
- Herausfallen des ZQuiet® Produkts während des Schlafens.
- Ein Gefühl beim Aufwachen, dass der Unterkiefer auch weiterhin stärker vorgeschoben ist als normalerweise und sich das Beißen anders anfühlt. Dieses Gefühl dürfte sich innerhalb der nächsten Stunde allmählich legen.
Bei stechenden oder länger als zwei Stunden nach dem Gebrauch anhaltenden Schmerzen sollte die Verwendung eingestellt und ein Zahnarzt befragt werden, ob Zahnschienen generell für Sie geeignet sind.

 

 

Wann dürfen Sie die ZQuiet Schienen nicht verwenden?

 

- ZQuiet® nicht verwenden, wenn Sie mit zentraler Schlafapnoe diagnostiziert wurden. In diesen Fällen gibt es andere Produkte, die besser geeignet sind, welche Sie unter schnarchladen im Internet finden.
- ZQuiet® nicht verwenden, wenn Sie mit schweren Atemstörungen diagnostiziert wurden.
- ZQuiet® nicht bei lockeren Zähnen oder Zahnprothesen, kieferorthopädischen Implantaten, Vollprothesen oder fortgeschrittener Parodontose verwenden.
- ZQuiet® nicht verwenden, wenn Sie mit Kiefergelenkerkrankungen diagnostiziert wurden und/oder an Kiefergelenkknacken oder Kiefergelenkschmerzen leiden.
- ZQuiet® nicht verwenden, wenn Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind.

 

Warnhinweise:

Die Verwendung des ZQuiet® Produkts kann Folgendes verursachen:
- Zahnbewegungen oder Veränderungen der Bisslage.
- Zahnfleisch- oder Zahnschmerzen.
- Kiefergelenkschmerzen.
- Obstruktion der Mundatmung.
- Übermäßiger Speichelfluss.

In diesen Fällen müssen Sie die Verwendung von ZQuiet sofort einstellen und sich z.B. beim Schnarchladen im Internet nach Alternativen Produkten erkundigen.

 

Vor dem Kauf beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

 

Hygieneartikel und Widerrufsrecht:

 

Bitte beachten: Zahnschienen sind Hygieneprodukte. Sie werden mit einem Hygienesiegel verschlossen geliefert. Sofern das Hygienesiegel unverletzt ist, können Sie auch Zahnschienen im Rahmen des Widerrufsrechtes zurücksenden. Sobald das Hygienesiegel geöffnet oder beschädigt ist, erlischt das Widerrufsrecht und findet keine Anwendung mehr. Eine Rücknahme und/oder Erstattung ist dann leider ausgeschlossen.

 

Sollten Sie unsicher sein, ob das gewählte Produkt für Sie das richtige ist, setzen Sie sich bitte vor Öffnen des Hygienesiegels mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne, unverbindlich und ausführlich.

Zuletzt angesehen