Rückenlage verhindern, Rückenlageverhinderung

23 Verfügbare Produkte

Produkte zur Rückenlageverhinderung gibt es viele.

Doch welches Rückenlageverhinderungsprodukt ist für mich am besten geeignet?

Das ist gar nicht schwer zu entscheiden:

1. Wie wirksam soll die Rückenlage vermieden werden?

A: Das Produkt selbst soll die Rückenlage selbständig ausschließen, auch ohne meine Mithilfe?

- Dann benötigen Sie ein Produkt der Wirkungsklasse 3, also die RLV-Weste, die Nachtwächter Weste, das SomnoCushion Comfort oder SomnoCushion Pro oder das RVS-Shirt WK3 als besonders einfache, wirksame und bequeme Lösung.

B: Es reicht mir, wenn das Produkt zwar selbst mithilft, die Rückenlage zu vermeiden, ich werde aber auch selbst darauf achten und mit die Seitenlage antrainieren.

- Dann können Sie auf ein Produkt der WK Klasse 2 ausweichen, das wären alle Anti-Schnarch-Bandagen und Anti-Schnarch-Gürtel, das SomnoCushion Standard oder das beliebte RVS-Shirt WK2.

C: Ich möchte mir die Seitenlage selbst antrainieren, wenig Geld ausgeben und nehme in Kauf, dass das Produkt selbst die Rückenlage nur unzureichend ausschließt.

- Dann können Sie auf das RVS-Shirt WK1 mit Lufteinsatz oder das RVS-Shirt WK 1 mit Schaumstoffeinsatz zurückgreifen.

 

Eine Übersicht aller Wirkungsklassen und Produkte jeder Klasse finden Sie >hier<

 

2. Wenn Sie sich innerhalb dieser Punke entschieden haben, geht es eigentlich nur noch um den Komfort-Faktor innerhalb der gewählen Produktgruppe und den Preis, natürlich.

In der Gruppe A, Wirkungsklasse 3+ sieht das so aus:

Das bequemste, aber auch teuerste ist die RLV Weste - seit Jahren die beste Wahl in der Kundenbewertung. Ebenso bequem aber deutlich preiswerter ist das (graue) RVS-Shirt WK3. Das SomnoCushion Pro ist dagegen besonders für sehr große oder sehr schwere Menschen die beste Wahl in dieser Klasse und das SomnoCushion Comfort bietet durch seine etwas härtere Begurtung auch noch einen gewissen Trainingseffekt zur Rückenlageverhinderung.

Wenn Sie sich für die Gruppe B entschieden haben, wäre noch zu entscheiden:

RVS Anti-Apnoe Rucksack als beste Wahl, oder SomnoCushion Standard - wirksam aber etwas in die Jahre gekommen, besonders weil die harten Schultergurte doch häufiger von der Schulter rutschen, was den Effekt der Rückenlage Verhinderung zunichte macht. SomnoBelt - hervorragende Qualität, aber Bandagen muss man schon sehr eng schnallen, damit man nicht innerhalb der Anti-Schnarch-Bandage wie in einer Röhre seitlich verrutscht. Oder die Zzoma Bandage, die das Verrutschen mittels gummierter Noppen etwas verringert.

In der Gruppe C ist die Frage eher, ob ein sperriger Schaumstoff gewählt wird, oder die doch sehr viel bequemere Lufteinsatz Variante - in jedem Fall ist hier eigene Aktion verlangt, also Training, denn diese weiße Anti-Schnarch-Shirts haben alle einen relativ geringen Durchmesser des Rückeneinsatzes aufzuweisen und dieser ist auch noch rund, was ein Verrutschen deutlich begünstigt.

Im Zweifelsfall lassen Sie sich von uns beraten, wir haben über ein Jahrzehnt Erfahrung mit Rückenlageverhinderungsprodukten und schon über 23000 Kunden damit versorgt.

Ihr Schnarchladen